Lagen & Region

Die Lagen

Die Lagen Reitingbergen und Giem zählen seit jeher als für den Weinanbau prädestiniert. In der Lage Steinberg in Mühldorf stehen Weißburgunder und Blauer Zweigelt auf vulkanischem Verwitterungsgestein. Die Rieden Höchacker, Posch, Weingartriegel, Hausacker und Sandgstettn ergeben im Zusammenspiel mit dem Klima und der Bodenvielfalt terroirgeprägte Weine besonderer Gebietstypizität. 

mehr...

Eruption

"E" wie "Eruption"- "Der" Wein aus dem steirischen Vulkanland.

Über 40 Vulkane prägten vor Jahrmillionen den Landstrich, aus dem heute die Eruptionswinzer ihr Potential für große Weine schöpfen. Diese Wertegemeinschaft bestehend aus sechs Winzer ist einzigartig in ihrer tiefen Verbundenheit mit dem Steirischen Vulkanland. Die engagierten und leidenschaftlichen Winzer verkörpern die Liebe zur Region und vertiefen das Verständnis für ihr unvergleichliches kulinarisches Handwerk.

mehr...

Steirischer Wein

Der Klapotetz ist das Symbol des steirischen Weins, und zeigt wie man mit einfachen, traditionellen Mitteln sein Ziel erreicht. Zur Erntezeit soll das rhythmische Geklapper Vögel von den reifen Trauben fernhalten, und so ist der hölzerne Klapotetz auch ein Sinnbild für die Verbundenheit des Naturweinguts Hutter mit dem steirischen Wein.

mehr...